Allgemein,  Food

Guzman’s Guzinos Gemüsesnack

Werbung / Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt***

Na, seid ihr auch so gerne am Knabbern? Ich muss gestehen, dass ich absolut gerne mal zwischendurch etwas knabbere, am liebsten abends vor dem Fernsehen. Allzu oft darf ich das jedoch nicht tun, da mir mein Körper die kleinen Sünden so gar nicht verzeiht. Aber zum Glück gibt es ja auch noch gesunde bzw. gesündere Snacks.

Die Guzman’s Guzinos Gemüsesnacks sorgen schon beim Einkauf für ein nicht so schlechtes Gewissen. Sie haben laut Hersteller viele Ballaststoffe, sind reich an Vitamin E und wurden mit nativem Olivenöl extra hergestellt. Hört sich doch schon mal toll an, oder? Ebenso bestehen die Guzman’s Guzinos aus:

  • 100 % natürlichen Zutaten
  • sind vegan
  • glutenfrei
  • ohne Konservierungsstoffe
  • ohne Zuckerzusatz

Wie schmecken die Gemüsesnacks?

Schon beim Öffnen der wieder verschließbaren Packung kam mir ein sehr intensives Aroma entgegen. Es erinnert mich etwas an Pesto aus dem Bioladen und riecht auf jeden Fall total lecker. Die Sticks selber sind knusprig, ohne viel zu bröseln. Sie schmecken intensiv nach Gemüse und sind richtig gut. Nach meinem Geschmack könnte noch ein bisschen mehr Salz an die Stangen, dann wären sie perfekt.

In welchen Geschmacksrichtungen gibt es die Guzman’s Guzinos?

Tomate – Gebackene Gemüsesnacks aus Tomaten mit nativem Olivenöl extra.

Zutaten: Tomate, Erbsenprotein, Kartoffelpüree, natives Olivenöl extra, Knoblauchpüree, Verdickungsmittel: Johannisbrotkernmehl, Salz

 

 

 

Mixed – Gebackene Gemüsesnacks aus Gemüse mit nativem Olivenöl extra.

Zutaten: Tomate, Paprika, Zucchini, Aubergine, Erbsenprotein, Kartoffelpüree, natives Olivenöl extra, Knoblauchpüree, Salz, Verdickungsmittel: Johannisbrotkernmehl

 

 

Paprika – Gebackene Gemüsesnacks aus Paprika mit nativem Olivenöl extra.

Zutaten: Paprika, Erbsenprotein, Kartoffelpüree, natives Olivenöl extra, Knoblauchpüree, Salz, Verdickungsmittel: Johannisbrotkernmehl

 

Ihr seht, es werden nur natürliche Zutaten verwendet. Immerhin werden für 1 Kg Guzinos ganze 3,2 Kg Gemüse verarbeitet. Zwar hat auch hier eine Portion von 15 g ganze 62 kcal, aber doch um einiges weniger als so manch andere Tüte mit Knabberzeugs. Vor allem ist es deutlich gesünder!

Eine Packung mit 60 g Inhalt kostet rund 2,99 €. Ihr findet sie auf jeden Fall online und auch bestimmt im gut sortierten Supermarkt.

Fazit

Ein super leckerer und gesunder Snack für zwischendurch, welchen man auch guten Gewissens seinen Kindern verabreichen kann. Uns schmecken die Stangen  und selbst der größte Skeptiker in meiner Familie ist begeistert. Die werden mit Sicherheit nachgekauft. Kennt ihr die Guzinos schon? Falls ja, dann hinterlasst mir doch einen Kommentar wie sie euch schmecken.

Eure Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere